Mond und Menstruation

Der Mondmonat und der Menstruationszyklus haben viele Gemeinsamkeiten. Beide haben eine Phase des Zunehmens, auf die eine Phase des Abnehmens folgt, beide haben mit 29,5 Tagen (Mond) bzw. 28 Tagen (Frau) eine vergleichbare Dauer und beide haben sogar gemeinsame sprachliche Wurzeln: Das Wort „Menstruation“ stammt vom lateinischen „mensis“ (Monat) ab, das wiederum seine Wurzeln im griechischen Wort „mene“ (Mond) hat.

Daher verwundert es nicht, dass viele Menschen einen direkten Zusammenhang vermuten. Hat der Mond aber tatsächlich einen Einfluss auf den Hormonhaushalt der Frau? Eher nicht! Das fängt schon damit an, dass der Mond mit seinem exakten 29,5-Tage-Zyklus ein schlechter Taktgeber für den weiblichen 28-Tage-Zyklus wäre, da sich die beiden Phasen im Laufe der Zeit immer mehr verschieben würden.

Hinzu kommt, dass nur eine Minderheit unter den Frauen einen genauen 28-Tage-Zyklus hat. Zunächst ist die Dauer individuell unterschiedlich – manche Frauen haben einen 26-Tage-Zyklus, während er bei anderen 30 Tage dauert. Dann kommen Unterschiede zwischen verschiedenen Altersgruppen dazu: Bei Teens ist der Zyklus im Mittel länger als ein Mondmonat, bei Twens entspricht er im Durchschnitt etwa einem solchen und bei Frauen über 30 liegt er für gewöhnlich darunter. Und zu guter Letzt können die Zyklen bei ein und derselben Frau auch unterschiedlich lang sein. Gäbe der Mond den Takt an, so müssten alle Frauen dieser Welt einen 29,5-Tage-Zyklus haben und zur selben Zeit menstruieren.

Gelegentlich wird gemutmaßt, dass dies auch in uralten Zeiten einmal der Fall gewesen sei und wir nur zivilisationsgeschädigt seien. Dies lässt sich rasch widerlegen, indem wir einen Blick in die Vergangenheit werfen: Obwohl die Schimpansen unsere engsten Verwandten sind und gemeinsame Vorfahren mit uns haben, dauert der Zyklus der Weibchen 37 Tage, was wirklich nichts mehr mit dem Mondmonat zu tun hat. Die logische Schlussfolgerung kann also nur lauten: Mondmonat und Menstruationszyklus sind eher zufällig ähnlich lang.


Aktuelle Mondphase

zunehmender Halbmond, 1. Phase

zunehmender Mond


Nächster Vollmond

6. August 2017